• Deutsch

Archive vonBlog

Baubeginn und Spatenstich: Ausbaustufe 1 des Providentia Testfeldes

Im Rahmen des Projektes Providentia werden im Digitalen Testfeld Autobahn auf der A9 intelligente Messpunkte mit verteilter Sensorik und Kommunikationstechnik aufgebaut. In diesen Tagen haben die Bauarbeiten für die erste Ausbaustufe des Providentia Testfeldes begonnen. In Höhe der Anschlussstelle Garching-Süd werden zwei Messpunkte an bestehenden Schilderbrücken unter Federführung der fortiss GmbH aufgebaut, mit denen bereits erste […]

Providentia @ SAT 1 Bayern Sonderbeitrag Künstliche Intelligenz

In der Reportage in SAT 1 Bayern „Alles zum Thema Künstliche Intelligenz“ stellen drei Forschungsgruppen ihre ersten Ergebnisse zu Thema Künstliche Intelligenz vor. Dabei wird interessant und anschaulich dargestellt, was die aktuellen Herausforderungen sind und welchen Nutzen der Einsatz von Künstlicher Intelligenz ermöglichen kann. fortiss – Forschungsinstitut des Freistaats Bayern –  stellt das BMVI-Forschungsprojekt Providentia vor. Link zur SAT1 […]

Neue Fahrsimulator System-Plattform aufgebaut

 Mit der System Experience Platform von Providentia-Partner IPG Automotive können virtuelle Verkehrsszenarien realitätsgetreu durchfahren werden. Das hochautomatisierte Fahren wird die Welt der Mobilität völlig verändern. Das Fahrerlebnis wird sich bald völlig neugestalten. Heute noch größtenteils statische Bedienoberflächen werden sich zukünftig automatisch an Fahrer und Verkehrssituationen anpassen. Auch Sitzkonfigurationen, Klimatisierung und Beleuchtung können sich selbstständig den […]

Konsortialtreffen Providentia durchgeführt

Im Rahmen des BMVI-Forschungsprojekts Providentia wurden am ersten Konsortialtreffen erste Ergebnisse vorgestellt. Hierbei ist besonders hervorzuheben, dass die softwaretechnische Basis von der Identifzierung von Verkehrsobjekten bis hin zu Visualisierung und Virtualisierung erstmals in einer Live-Demonstration vorgeführt werden konnte. Herr Prof. Alois Knoll sieht wertvolle Erkenntnisse aus dem Forschungsprojekt für die Kommunikation zwischen intelligenten Infrastrukturen mit autonomen Fahrzeugen. Ein wichtiger Aspekt sind dabei […]
Sensorik entlang der Testrecke A9

Neues Forschungsprojekt „Providentia“ für das digitale Testfeld Autobahn A9

(München, 27.1.2017) Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat die Förderbescheide aus Mitteln der „Förderrichtlinie automatisiertes und vernetztes Fahren auf digitalen Testfeldern in Deutschland“ erteilt. In der ersten Runde vergibt das BMVI rund 15,7 Millionen Euro für vier Projekte: zwei Forschungsvorhaben auf innerstädtischen digitalen Testfeldern in Braunschweig und Kassel, sowie zwei Forschungsprojekte auf […]