• Deutsch
    • English

Providentia Testfeld A9

Providentia Testfeld

Testfeld für automatisiertes und vernetztes Fahren

Das Projekt Providentia ist im Digitalen Testfeld Autobahn auf der Autobahn A9 nördlich von München angesiedelt. Das Providentia Testfeld erstreckt sich von der Anschlussstelle Garching-Nord über München-Schwabing bis zum Hauptsitz von fortiss. Dieses Teilstück der A9 zeichnet sich insbesondere durch eine hohe Verkehrsdichte aus und deckt mit dem Kreuz München-Nord das meistbefahrene Autobahnkreuz Bayerns ab. Im Rahmen des Projektes wird im Testfeld intelligente Infrastruktur mit verteilter Sensorik und 5G-Kommunikationstechnik aufgebaut. Zusätzlich wird das gesamte Providentia Testfeld in einer hochgenauen Karte abgebildet. In Feldtests wird so das erforderliche Zusammenspiel verschiedener Informationsflüsse in hochautomatisierten Fahrzeugen und der Kommunikations- sowie Backendinfrastruktur am Testfeld A9 erforscht.